top of page

Unsere Projekte

Langfristig planen wir Produktionen, die zum einen die regionale Kultur in München durch internationale Themen bereichern und zum anderen Kooperationen mit Kulturinstitutionen im Ausland ermöglichen. Des Weiteren soll dadurch ein weitreichendes Netzwerk von KünstlerInnen aus der ganzen Welt für weitere Projekte entstehen.

Opera Namibia

Chief Hijangua von Eslon Hindundu

Chief Hijangua von Eslon Hindundu ist die erste Oper Namibias und feierte im Sommer 2022 im National Theatre of Namibia als Namibisch-Deutsches Kooperationsprojekt vor ausverkauftem Haus Premiere. Das gesamte Projekt zeichnet sich durch eine Zusammenarbeit mit Künstler*innen beider Länder auf Augenhöhe aus und trägt dadurch einen wichtigen und innovativen Beitrag zur Dekolonisierung bei. Dieses Projekt soll eine Brücke für weitere Kulturkooperationen aufbauen und ein Netzwerk für junge Künstler*innen schaffen.

  • Facebook
  • Instagram
Chief Hijangua 09 2022 Foto Michael Panitz (11).JPG

Aufbau weiterer Kooperationen für das Jahr 2023

Nach der erfolgreichen Produktion der ersten Oper Namibias in Kooperation mit Vox Vitae Namibia, arbeitet die Momentbühne daran ein attraktives Programm für das Jahr 2023 auf die Beine zu stellen. Neben dem Ausbau der Kooperation mit Künstler*innen aus Namibia, stehen verschiedene weitere Projekte auf dem Plan, um einen vielfältigen, internationalen und kulturreichen Spielplan zu erstellen. Weitere Informationen folgen in Kürze. 

Chor Netzwerk 
Namibia Deutschland

Eine Initiative in Zusammenarbeit mit

Vocal Reflections unter der Leitung von Osmond Owoseb

Chief Hijangua von Eslon Hindundu ist die erste Oper Namibias und feierte im Sommer 2022 im National Theatre of Namibia als Namibisch-Deutsches Kooperationsprojekt vor ausverkauftem Haus Premiere. Das gesamte Projekt zeichnet sich durch eine Zusammenarbeit mit Künstler*innen beider Länder auf Augenhöhe aus und trägt dadurch einen wichtigen und innovativen Beitrag zur Dekolonisierung bei. Dieses Projekt soll eine Brücke für weitere Kulturkooperationen aufbauen und ein Netzwerk für junge Künstler*innen schaffen.

  • Facebook
  • Instagram
Vocal Reflections 1.JPG
bottom of page